Baumgestaltung im 5-Seenland

Ziel der Baumpflege ist es, die Lebensgrundlagen für Bäume zu schützen bzw. zu verbessern, um die Schönheit und die individuelle Eigenart von Bäumen zu erhalten. Durch Einsatz der Seilklettertechnik führen wir dies auf schonende Art und Weise durch.

Totholzentfernung und Auslichtung
Gebrochene oder abgestorbene Äste werden entfernt. Dies dient in erster Linie der Gewährleistung der Personen- und Sachsicherheit. Vorrangige Ziele der Auslichtung sind dagegen die Verringerung der Beschattung und des Winddruckes. Fehlentwicklungen können korrigiert werden, wie z.B. Neigung der Kopflast. So kann die Sicherheit und die Vitalität des Baumes erhöht werden.
Kronenabsicherung
Bruchgefährdete Kronenteile müssen nicht einfach gekappt oder entfernt werden, um den Baum sicher zu machen. Der Einbau von dynamischen Sicherungssystemen gewährleistet die Erhaltung der baumspezifischen Dynamik. Die Baumkrone behält sozusagen ihre Bewegungsfreiheit und wird erst bei Überlast vom Ankersystem unterstützt. Bäume stärken ihre Schwachstellen selbst. Der dynamische Kronenanker verhindert Kronenbrüche ohne das Reparaturwachstum an Schwachstellen zu beeinträchtigen.
Schnittgutentsorgung
Auf Wunsch entsorgen wir Ihnen das angefallene Schnittgut umweltgerecht. Bei Bedarf sägen wir es auch gerne Ihren Vorstellungen entsprechend.
Fällung
Zur sinnvollen Baumpflege gehört auch die Fällung von nicht erhaltenswerten Bäumen. Besonders an schwer zugänglichen Orten ist eine ausgereifte Fälltechnik gefragt. Diese erfordert eine spezifische Seilklettertechnik, dynamisches Ablassen und Heben von Kronen- und Stammteilen, sowie Seilbahnbergung.
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!
Kontakt Impressum